Neuvorstellung: Trio Agora

Startseite » Neuvorstellung: Trio Agora

Neuvorstellung: Trio Agora

Photo AgoraWir freuen uns sehr, das Trio Agora in unserer Agentur Willkommen zu heißen. Das 2015 gegründete Ensemble mit Sitz in Berlin besteht aus den beiden Litauern Robertas Lozinskis (Klarinette) und Žilvinas Brazauskas (Klavier) sowie der Amerikanerin Natania Hoffman und zählt zu den interessantesten Kammerformationen der jüngeren Generation. Der Name Agora bezeichnete im alten Griechenland den zentralen Markt- und Festplatz einer Stadt – ebenso stellt auch das Trio Agora die Begegnung von Menschen und Kulturen in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Für seine Innovation und seinen Enthusiasmus international gelobt, gewann es 2018 den 1. Preis des Rubinstein-Kammermusikwettbewerbs in Düsseldorf und war Finalist bei den Wettbewerben Ton & Erklärung und Ysaÿe (2021). Regelmäßig gibt es neue Werke in Auftrag und führt selbst erstellte Transkriptionen auf. Darüber hinaus bringt es aber auch das Standardrepertoire auf Bühnen in ganz Europa und plant demnächst einen Exkurs zum Tango. Die Musiker suchen aktiv die Interaktion mit seinem Publikum, um den Dialog, die Kreativität und die zwischenmenschliche Verbindung, die den Ursprung der Kammermusik ausmachen, wiederzubeleben.